Archiv der Kategorie 'System'

Frequenz für externen Monitor einstellen

12:06 den 12:06

Die Bildwiederholfrequenz meines externen Monitors wurde nach dem Update auf Ubuntu 10.04 Lucid Lynx nicht richtig erkannt. Anstatt das Bild mit 100 Hz anzuzeigen, flimmerte er mit unangenehmen 60 Hz, was insbesondere bei einer hellen Anzeige ziemlich unangenehm war. Hier nun also der Trick, wie man den externen Monitor zu einer höheren Bildwiederholrate überredet: Zuerst […]

VirtualBox im Headless-Mode

19:49 den 19:49

Der Headless mode von VirtualBox kann verwendet werden, um eine virtuelle Maschine auf einem Host ohne grafisches Frontend zu betreiben. Host-System Betriebssystem Ubuntu Server ohne grafische Benutzeroberfläche als Standard-Installation mit OpenSSH-Server. (Getestet mit 8.04) VirtualBox installieren Der Headless mode ist nur in der non-OSE-Version von VirtualBox verfügbar. Die non-OSE-Version ist nicht bei Ubuntu dabei, daher […]

Viele Dateien auf einmal umbenennen

00:48 den 00:48

Es passiert doch immer wieder, dass man eine größere Menge von Dateien umbenennen möchte, indem einzelne Teile des Dateinamens ersetzt, erweitert oder weggelassen werden sollen, und zwar bei allen Dateien auf die gleiche Weise. Während der klassische Linuxer sich hier wahrscheinlich ellenlange Kommandozeilen zusammenbaut, habe ich im „mc“ einen schönen Menüpunkt gefunden, das auch ohne […]

Bin-Datei starten

11:02 den 11:02

Einige Programme (z.B. Google Earth) werden als „.bin“-Dateien angeboten. (Bin ist die Abkürzkung für „Binär-Datei“.) Das sind ausführbare Dateien, das heißt man muss die Datei direkt starten. (Man öffnet die Datei also nicht, wie z.B. eine deb- oder rpm-Paketdatei, mit Hilfe eines Paketmanagers oder einer anderen Software.) Damit das möglich ist, muss die Datei aber […]